Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz

Internat

Familie für 5 Tage

Das Internat für auswärtige Schüler

Als Schule in Trägerschaft des Landes Rheinland-Pfalz wirkt das Landesmusikgymnasium überregional und steht allen Interessenten landesweit offen. Dazu bietet es einem Teil der Schülerschaft die Möglichkeit, am Schulstandort Montabaur im Internat zu wohnen.

Ein Erzieherteam betreut die zur Zeit ca. 90 Schülerinnen und Schüler, die hier während der Schulzeit von Montag bis Freitag wohnen. Neben den mit Instrumenten ausgestatteten Überäumen stehen den „Internen“ verschiedene Freizeiträume und -möglichkeiten bis hin zum schuleigenen Schwimmbad zur Verfügung.

Die Anreise in einer regulären Schulwoche beginnt sonntags ab 18:00 Uhr, Abreise freitags nach Schulschluss bis 14:00 Uhr.
Die Kosten für die Internatsunterbringung liegen im Schujahr bei 270,00 EUR monatlich (inkl. Vollverpflegung).

Externe Schüler/innen können für derzeit 2,80 EUR ein Mittagessen im Internat einnehmen.

 

Download (.pdf) der Konzeption des Internats.

 

Das Internat

– bietet den Schülern:

  • Das Kennenlernen von 89 unterschiedlichen Persönlichkeiten
  • Freundliche, zur Seite stehende Erzieher/Innen
  • Gemeinschaft und Zusammenhalt
  • Strukturierten Tagesablauf
  • Ruhe für das Erledigen von Aufgaben etc.
  • Zeit für Übung am Instrument
  • Möglichkeit zur Weiterentwicklung der Persönlichkeit und des sozialen Verhaltens
  • Raum für sinnvolle Freizeitgestaltung
  • Gelegenheit zur Einübung von gegenseitiger Rücksichtnahme und Toleranz
  • Die Chance vorhandene Sozialkompetenz durch das Leben in der Gemeinschaft zu erweitern und zu vertiefen
  • Möglichkeit zur Anwendung und zum Ausbau der Kommunikationsregeln

 

– erwartet von den Schülern:

  • die Schule pünktlich und regelmäßig zu besuchen
  • bestehende Ordnungen zu beachten und zu befolgen
  • den Anweisungen der Erzieher Folge zu leisten
  • an den gemeinsamen Mahlzeiten teilzunehmen
  • das Internat, dessen Einrichtungen und Anlagen pfleglich und zweckentsprechend zu behandeln
  • auf Sauberkeit und Hygiene Wert zu legen
  • effizient auf das angestrebte Schulziel hinzuarbeiten

 

– leistet pädagogische Begleitung durch folgende Aktivitäten

  • Beratung im Erzieherteam
  • Einzelgespräch mit dem Schüler
  • Gruppengespräch mit Schülern
  • Gespräch mit Eltern
  • Rücksprache mit den Lehrern
  • Gemeinsames Gespräch mit allen am Prozess Beteiligten
  • Entscheidung über Konsequenzen und geeignete Maßnahmen