Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz

Willkommen beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert Montabaur.

csm_logo_jumu_d0ee076ce6

„Jugend musiziert“

 

Der 59. Regionalwettbewerb findet am 05. und 06. Februar 2022 im

Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz in Montabaur statt.

 

 

Ausgeschrieben sind folgende Kategorien:

Solowertung: Ensemblewertung:
  • Streichinstrumente
  • Akkordeon
  • Schlagzeug
  • Gesang (Pop)
  • Klavier-Kammermusik
  • Duo Klavier / Blasinstrument
  • Vokal-Ensemble
  • Zupf-Ensemble
  • Harfen-Ensemble
  • Besondere Besetzungen: Alte Musik
  • Weitere Instrumente
  • NEU: Jumu Open

 

Teilnahmegebühr

Um den Wettbewerb in gleicher Qualität weiterführen zu können wie bisher, ist es notwendig, eine Teilnehmergebühr von 15 € für jeden Teilnehmer bzw. jede Teilnehmerin zu erheben.

  • Mehrfachteilnehmer zahlen nur eine Gebühr.
  • Begleiter ohne Wertung zahlen keine Gebühr.
  • Ein Anspruch auf Rückzahlung der Gebühr bei Nichtteilnahme besteht nicht.
  • Bei Nichtzahlung der Gebühr besteht kein Anspruch auf Wettbewerbsteilnahme.

Wegen der immer noch unsicheren Lage durch Corona überweisen Sie die Teilnehmergebühr bitte erst im Januar! Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten dazu Anfang Januar eine E-Mail mit den Kontodaten.

 

Anmeldung

Auch in diesem Wettbewerbsjahr erfolgt die Anmeldung ausschließlich online! Auf der Startseite von www.jugend-musiziert.org wird man Schritt für Schritt durch die einzelnen Stationen der Anmeldung geführt. Anschließend bitte trotzdem das Dokument ausdrucken, mit Unterschriften versehen (die eigene, die eines Elternteils, die des Instrumentallehrers) und per Post an den zuständigen Regionalausschuss schicken bzw. abgeben.

Der Anmeldeschluss ist bundesweit der 15. November 2021. Danach ist das Online-Formular abgeschaltet und keine Anmeldung mehr möglich!

 

Der Landeswettbewerb Rheinland-Pfalz findet vom 31.03. bis 03.04.2022 in Mainz statt, der Bundeswettbewerb vom 02. bis 09.06 2022 in Oldenburg. All dies steht natürlich unter Corona-Vorbehalt.

 

Viel Erfolg und Freude bei der Vorbereitung wünscht

Annette Rohland
Vorsitzende des Regionalausschusses Jugend Musiziert 2022.

 

stacks-image-2c99887stacks-image-434838a stacks-image-dcbf57cstacks-image-b6af7d1 stacks-image-6aec766stacks-image-2ab9a7f
stacks-image-c70febc