Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz

GS Siershahn Christoph und Victoria

Das LMG on Tour: Musik für die Grundschulen

GS Neuwied Lea und Lisa(GEC, 28.06.2024) Das Landesmusikgymnasium (LMG) hat erstmalig zu Mini-Konzerten von kleinen Ensembles eingeladen, bei denen die Musikerinnen und Musiker die Grundschulen der Umgebung besuchten. Sowohl die teilnehmenden Grundschulen im Westerwald als auch in etwas größerer Entfernung, sowie die teilnehmenden LMGler, waren von diesem Austausch begeistert.

GS Siershahn Annabell und MaraDie Besetzung der Ensembles wurde sehr abwechslungsreich gestaltet. Von kleinen Querflöten-Ensembles über Flöte mit Gitarre oder gar der Harfe, die einen Sondertransport erforderte, bis hin zu Saxophon-Ensembles oder Jazz-Kombinationen mit dem Klavier, kleinen Streicherbesetzungen und einem eigens von MSS-Schülern organisierten Chor – der Phantasie der Instrumentalkolleginnen und -kollegen sowie dem Engagement der Schülerinnen und Schüler waren keine Grenzen gesetzt.

Die Grundschülerinnen und Grundschüler waren ausnahmslos begeistert und sehr interessiert am musikalischen Hintergrund: dem Aufbau der Instrumente, den verschiedenen Ensembles am LMG und den Hintergründen der ausgewählten Stücke. Genauso vielseitig wie die Ensemblezusammensetzungen zeigte sich die Stückauswahl: klassische Werke, Sambarhythmen, Jazzmusik, orientalische und asiatische Werke sowie eine Auswahl an Filmmusik erklangen in den Grundschulen.

GS Neuwied MSS-ChorDas Ziel, Musik an Grundschulen über den Unterricht hinaus – der hier aufgrund von fehlenden Musikschullehrern häufig zu kurz kommt – erlebbar und spürbar zu machen und die Begeisterung für die Musik zu entfachen, wurde übereinstimmend erfüllt.

Wir freuen uns sehr, unsere Musik auch im nächsten Schuljahr wieder an Kinder weitergeben zu können. Denn nicht nur der immense Einfluss von Musik auf die kindliche Entwicklung, sondern insbesondere die Freude daran, diese zu teilen, motiviert uns zur Fortführung dieses Projekts.