Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz

Kategorie Archiv: Feste / Feiern – Informationstag


InfoTag2022_01

Erfolgreicher INFO-Tag am 12.11.

(RAD, 16.11.2022) Wir freuen uns über das große Interesse an unserer Schule und Ihren/Euren Besuch bei uns am INFO-Tag 2022!

In vielen Aktionen konnten wir gemeinsam mit zahlreichen interessierten Grundschulkindern und potenziellen Seiteneinsteigern unsere Schule erleben – und das hat uns ebenso Freude gemacht wie unseren Gästen (wie unsere Galerie beweist).

Danke für den Besuch bei uns! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei den Anmeldetagen vom 16.01.–20.02.2023.

 

Infotag2020

Treten Sie ein: Informationstag am LMG online

Liebe Besucher und Gäste unseres digitalen Info-Tages,

wir freuen uns, Sie hier begrüßen zu dürfen und möchten Ihnen hiermit einige Hinweise geben, wie Sie die diesmal leider nur virtuellen Angebote nutzen können.

Auf unserer Homepage finden Sie den Zugang, der Sie über einen bestimmten Link auf die eigens eingerichtete Infotags-Seite bringt. Dort können Sie dann individuell von bestimmten Angeboten Gebrauch machen.

Im digitalen Foyer erwarten Sie Kollegen im Video-Chat, mit denen Sie zunächst allgemeine Fragen erörtern können. Im Bedarfsfall werden diese sie dann zur Klärung spezifischer Fragestellungen an die entsprechend Zuständigen weitervermitteln.

Sollten Sie im Vorfeld bereits über unser Sekretariat konkrete Termine vereinbart haben, erreichen Sie die gewünschten Gesprächspartner über die auf unserer Hompage zur Verfügung gestellten Links zu den jeweils vereinbarten Terminen. Klicken Sie dazu einfach auf den entsprechenden Namen/Titel, der auf unserer Infotags-Seite ausgewiesen ist.

Für weiter aufkommende Fragen finden Sie jedoch vorher und nachher im Foyer immer Ansprechpartner. Das Sekretariat unserer Schule wird an diesem Tag telefonisch zu erreichen sein.Vorweg kann unser Dokumentarfilm Ihnen schon einmal einen grundsätzlichen Eindruck über unsere Schule verschaffen. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, die im Videoformat vorliegenden Einführungsvorträge anzuschauen.

Sollten an diesem Tag bestimmte Instrumental-/Lehrkräfte nicht anwesend sein können, ist Beratung auf Nachfrage selbstverständlich auch in den anschließenden Tagen und Wochen noch möglich.

Wir hoffen, dass Ihnen unser buntes Kaleidoskop verschiedenster Angebote gefällt und freuen uns darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten!

In diesem Sinne: „Treten Sie ein! Seien Sie uns willkommen!“

 

P.S.: Wenn Sie vorab testen wollen, ob Sie mit unserem System zurecht kommen, können Sie unter folgendem Link einen Testraum betreten: https://bbb-schulen.rlp.net/b/502-ug4-rhe-og4

 

 

Klicken Sie sich live am Samstag, den 14.11.2020, von 09:00 bis 14:00 Uhr in das Geschehen ein!

 

Elterninformationen und Zeitplan zum Infotag

 

Download (PDF) des Flyers für interessierte GrundschülerFlyer Grundschule

 

Bitte informieren Sie sich auch über die Anmeldung interessierter Schülerinnen und Schüler am Landesmusikgymnasium.

 

 

 

Rückblick der Fachschaft Religion zum Info-Tag 2019

(SMU, 13.11.2019) Unsere Fachschaft hat am 9.11. während des Info-Tages der Reichspogromnacht vor 81 Jahren gedacht!

In vielen Exponaten aus dem Unterricht wurdebeeindruckend dokumentiert, wie vielfältig und kreativ im Religionsunterricht gearbeitet wird. Angefangen beim Thema Gerechtigkeit, über die Auseinandersetzung mit der Frage: Wer bin ich?, bis hin zu Bildern der Hoffnung wurde ein eindrucksvoller Querschnitt der Arbeitsergebnisse  aus den Klassen der Sek. 1 präsentiert, wie die Bilder zeigen.

 

Infotag2019

Informationstag des LMG am 9. November – mit aktualisiertem Zeit-/Raumplan

(BEU, 01.10.2019) Am Samstag, dem 09.11.2019, öffnet in der Zeit von 9 bis 14 Uhr das Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz in Montabaur seine Pforten und lädt alle interessierten Eltern und ihre Kinder herzlich ein, die Schule näher kennenzulernen.

Sowohl der Instrumental- als auch der Gymnasialbereich stellen sich vor, viele Räume stehen offen, zahlreiche Ensembles proben öffentlich und Instrumental- und Gymnasiallehrer/innen bieten Einblick in ihre Fächer. Lehrerinnen und Lehrer aller Bereiche werden als Ansprechpartner für Fragen rund um die Schule im Allgemeinen („Ist das LMG die richtige Schule für mein Kind?“) und das Anmeldeverfahren im Besonderen bereitstehen. Und vielleicht hilft den Kindern ja auch das Ausprobieren eines Instruments bei der Entscheidung weiter, ob es diese Schule besuchen möchte.

Angesprochen als mögliche zukünftige Schüler/innen sind dabei nicht nur Grundschulkinder. Das Landesmusikgymnasium nimmt in den Klassen 7 bis 11 auch interessierte Seiteneinsteiger auf, soweit die nötigen Aufnahmebedingungen erfüllt werden und es die Kapazitäten zulassen. Auch für diese gibt es am Informationstag umfassende Möglichkeiten der Kontaktaufnahme mit den jeweiligen (Instrumental-) Lehrern und den Leitern der verschiedenen Jahrgangsstufen.

Die jeweils zuständigen Schulleitungsmitglieder werden in Vorträgen ihren Bereich vorstellen.

Verschiedenste Aktivitäten der Gymnasialfächer werden demonstrieren, dass das Landesmusikgymnasium besonderen Wert auf die Balance zwischen musikalischer und allgemein-gymnasialer Bildung legt, indem sie zu unterrichtsrelevanten Themen zum Beispiel Theaterstückchen inszenieren, bei naturwissenschaftlichen Experimenten zum Mitmachen auffordern und in diversen Ausstellungen und Dokumentationen zentrale Inhalte ihres Faches präsentieren. Damit die großen und kleinen Besucher möglichst viele Eindrücke bekommen, führen Schülerscouts Interessierte durch die Gebäude.

Nicht zuletzt wird es auch Einblicke geben in das Internatsleben und dessen Struktur sowie in das individuell angepasste Konzept der Ganztagsschule in Angebotsform, die beide wegen der überschaubaren Größe der Schule durch eine fast schon familiäre Atmosphäre geprägt werden.

Die Schulgemeinschaft freut sich auf zahlreiche Interessenten und darauf, Einblicke in ihre breit gefächerten Arbeitsprozesse geben zu können.

 

Einen detaillierten Zeit- und Raumplan des Informationstags finden Sie hier,

wichtige Informationen zur Anmeldung am LMG sowohl für Klasse 5 wie auch für die Klassen 7 bis 11 finden Sie hier.

 

Tag der offenen Tür am Peter-Altmeier-Gymnasium 2018

Am 10. November hatte die Schulgemeinschaft des Peter-Altmeier-Gymnasiums ihre Pforten geöffnet, um Besuchern und potentiellen neuen Schülern Einblick in das Leben und Arbeiten am Landesmusikgymnasium zu gewähren.

Nach einer Begrüßung durch den Schulleiter, Richard Moser, die – erwartungsgemäß – musikalisch durch zwei Beiträge der Kammerphilharmonie unter der Leitung von Tobias Simon umrahmt wurde, eröffnete sich den Besuchern ein buntes Programm.

In ganz unterschiedlicher Weise präsentierten sich die vielen gymnasialen Fächer ebenso, wie die Abteilung der Musik und des Instrumentalunterrichts. Während man durch die Gänge schritt und hier und da Einblick nehmen konnte in Ausstellungen und Vorführungen, tönte aus vielen Räumen und durch alle Flure Musik der unterschiedlichsten Sparten. So hatten die Besucher Gelegenheit verschiedenen Ensembles bei der Probenarbeit über die Schulter zu schauen, durften aber auch Gäste bei diversen Aufführungen sein. Und natürlich gab es jede Menge Möglichkeiten zur Information: Schüler der MSS 11 führten interessierte Besucher durch die Gebäude oder leisteten Hilfestellung, wenn jemand sich orientieren wollte.

Im Foyer der Schule stand ein Team aus Sekretariat, Musikfachschaft, Elternschaft (SEB), Förderverein (VEFF) und Schülervertretung (SV) bereit, um allen Interessierten Rede und Antwort zu stehen.

Und wer von den Eltern in Ruhe einem Vortrag folgen oder eine Aufführung beiwohnen wollte, konnte in der Zwischenzeit die kleineren Kinder mal im Betreuungsraum der MSS 11 abgeben, wo mit Spiel und Spaß für Unterhaltung gesorgt war.

Im Internatsgebäude wurde über die durch den anstehenden Umbau besondere Situation informiert. Interessierte konnten sich durch den bereits existierenden Neubau führen lassen, um einen Eindruck davon zu erhalten, wie sich das ganze Internat in zwei Jahren darstellen sollte. Abgerundet wurde das Angebot durch das Café der MSS 12, das regen Zulauf zu verzeichnen hatte und bis auf die letzte Tasse Kaffee „geplündert“ wurde.

Ein Dank geht an alle Eltern, Schüler, Lehrer und Mitarbeiter, die an der Vorbereitung und Durchführung dieses Informationstages beteiligt waren und das Landesmusikgymnasium würdig nach außen präsentiert haben!

 

Impressionen vom Informationstag 2018

Infotag_2018_Plakat

Informationstag am Landesmusikgymnasium – jetzt mit aktuellem Programm

Informationstag

Einen detaillierten Zeit- und Raumplan des Infotags finden Sie hier.

 

Am Samstag, dem 10.11.2018 öffnet in der Zeit von 9 bis 14 Uhr das Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz in Montabaur seine Pforten. An diesem Vormittag sind alle interessierten Eltern und ihre Kinder herzlich eingeladen, die Schule näher kennenzulernen. Sowohl der Instrumental- als auch der Gymnasialbereich stellen sich vor und viele Räume stehen offen. Zahlreiche Aktivitäten laden Grundschulkinder zum Mitmachen ein, z.B. dürfen Instrumente ausprobiert oder/und an den Computern gearbeitet werden, die nicht nur im Fach Musik die Medienkompetenz stärken sollen. Auch zahlreiche Ensembles bieten Einblick in ihre Probenarbeit. Viele Lehrerinnen und Lehrer werden als Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Schule im Allgemeinen („Ist das LMG die richtige Schule für mein Kind?“) und das Anmeldeverfahren im Besonderen bereit stehen.

Dass das LMG besonderen Wert legt auf die Balance zwischen musikalischer und Allgemeinbildung, demonstrieren die Gymnasialfächer in Form kleiner Theaterproduktionen, naturwissenschaftlicher Experimente, diversen Ausstellungen zu unterrichtsrelevanten Themen sowie Dokumentationen über Berufspraktika. Nicht zuletzt wird es auch Einblicke geben in das Internatsleben und dessen Struktur sowie in das individuell angepasste Konzept der Ganztagsschule in Angebotsform. Dies wird insbesondere durch die überschaubare Größe der Schule und deren familiärer Atmosphäre getragen.

Das Landesmusikgymnasium nimmt ab Klasse 7-11 auch gerne interessierte Seiteneinsteiger auf, insofern es die Kapazitäten zulassen und die nötigen Aufnahmebedingungen erfüllt werden. Auch dazu gibt es an diesem Tag der offenen Tür umfassende Informationen und die Möglichkeit der Kontaktaufnahme mit den jeweiligen (Instrumental-)Lehrern. Hier liegt die Priorität eindeutig auf dem musikalisch-praktischen Aspekt. Lücken in der Musiktheorie, die beim Seiteneinstieg fast die Regel sind, werden im ersten Jahr durch begleitende Stützkurse aufgearbeitet.

Die Schulgemeinschaft freut sich über zahlreiche Interessenten und darauf, Einblicke in ihre breit gefächerten Arbeitsprozesse geben zu können.

Wichtige Informationen zur Anmeldung am LMG finden Sie unter der Rubrik „Service“ => „Anmeldung“.

 

Einen detaillierten Zeit- und Raumplan des Infotags finden Sie hier.

Tag der offenen Tür am LMG erreicht neuen Besucherrekord

(MEL, 12.11.2017)  Ein bunter und repräsentativer Querschnitt der pädagogischen Arbeit am LMG bot sich den zahlreich erschienenen Kindern und deren Eltern am Infotag am vergangenen Samstag. Sowohl der Instrumental- als auch der Gymnasialbereich stellten sich vor und viele Aktivitäten luden Grundschulkinder zum Mitmachen ein. So durften Proben und Instrumentalunterricht besucht, Instrumente ausprobiert und an den Computern gearbeitet werden, die nicht nur im Fach Musik die Medienkompetenz stärken sollen. Zudem gab es reichlich Gelegenheit zu individueller Beratung und Einzelbetreuung durch die Musik- und Instrumentallehrer – ein Angebot, von dem insbesondere musikalisch hochbegabte Seiteneinsteiger aus Nah und Fern enorm profitieren konnten.

Dass das LMG besonderen Wert legt auf die Balance zwischen musikalischer und Allgemeinbildung, demonstrierten die Gymnasialfächer u.a. in Form landeskundlicher Spiele und Speisen, diversen Vorträgen und Ausstellungen von Schülerarbeiten sowie naturwissenschaftlicher Experimente zum Anfassen / Mitmachen. In nachhaltiger Erinnerung wird den Schülerinnen und Schülern sicherlich der brennende Mülleimer bleiben, der trotz Löschdecke aus Sicherheitsgründen auf dem schnellsten Weg (aus dem Fenster) evakuiert werden musste …

Die Publikumsresonanz war in diesem Jahr außerordentlich hoch. Besonders wertgeschätzt wurde allenthalben die gute Organisation des Informationstages sowie die freundliche, familiäre Atmosphäre, die der Schule nicht ohne Grund immer wieder bescheinigt wird. Auch Schulleiter Richard Moser unterstrich dies in seinem Einführungsvortrag, indem er mit dem bewegenden, von Henner Peda konzipierten und zusammengestellten Jubiläums-Video „25 Köpfe“ ehemalige Schüler des LMG sprechen ließ, die als gestandene Persönlichkeiten, obwohl in aller Welt verstreut, sehr lebendig ihre Dankbarkeit und Verbundenheit mit ihrer ehemaligen Schule zum Ausdruck bringen.

Auch alle Vorstandsmitglieder des Vereins der Ehemaligen, Freunde und Förderer (VEFF) sowie die Vertreter des Schulelternbeirats ließen es sich nicht nehmen, sofort Kontakte mit den neuen interessierten Eltern zu knüpfen und sich auszutauschen. Vor allem aber die Schülerinnen und Schüler selbst trugen ganz wesentlich zum Gelingen der Veranstaltung bei, indem sie mit großer Offenheit und Hilfsbereitschaft als Scouts, Kinderbetreuer und kompetente Führer durch ihre Schule Einsatz zeigten und nicht zuletzt fürs leibliche Wohl sorgten. Ihnen und dem gesamten Kollegium ein herzliches Dankeschön!

 

 

 

Tag der offenen Tür am LMG stößt auf reges Interesse

(MEL, 07.12.2016) Ein bunter und repräsentativer Querschnitt der pädagogischen Arbeit am LMG bot sich den zahlreich erschienenen Kindern und deren Eltern am Infotag im vergangenen November. Sowohl der Instrumental- als auch der Gymnasialbereich stellten sich vor und viele Aktivitäten luden Grundschulkinder zum Mitmachen ein. So durften Proben und Instrumentalunterricht besucht, Instrumente ausprobiert und an den Computern gearbeitet werden, die nicht nur im Fach Musik die Medienkompetenz stärken sollen.

Dass das LMG besonderen Wert legt auf die Balance zwischen musikalischer und Allgemeinbildung, demonstrierten die Gymnasialfächer in Form kleiner Theaterproduktionen, einem Geschichtsquiz, naturwissenschaftlicher Experimente, einer großen Ausstellung zur vergangenen Studienfahrt der Klassen 10 nach Auschwitz sowie Dokumentationen über Berufspraktika.

Die Publikumsresonanz war auch in diesem Jahr erfreulich hoch. Besonders wertgeschätzt wurde allenthalben die Offenheit und Hilfsbereitschaft unserer Schülerinnen und Schüler, die als Scouts, Kinderbetreuer und kompetente Führer durchs Gebäude wesentlich zum Gelingen der Veranstaltung beitrugen und nicht zuletzt fürs leibliche Wohl sorgten. Ihnen und dem gesamten Kollegium ein herzliches Dankeschön!

 

Informationstag am 12.11.2016

(MEL, 01.10.2016) Am Samstag, dem 12.11.2016 öffnet in der Zeit von 09:00 bis 14:00 Uhr das Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz in Montabaur seine Pforten. An diesem Vormittag sind alle interessierten Eltern und ihre Kinder herzlich eingeladen, die Schule näher kennenzulernen. Sowohl der Instrumental- als auch der Gymnasialbereich stellen sich vor und viele Räume stehen offen. Zahlreiche Aktivitäten laden Grundschulkinder zum Mitmachen ein, z.B. dürfen Instrumente ausprobiert oder/und an den Computern gearbeitet werden, die nicht nur im Fach Musik die Medienkompetenz stärken sollen. Auch zahlreiche Ensembles bieten Einblick in ihre Probenarbeit. Viele Lehrerinnen und Lehrer werden als Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Schule im Allgemeinen („Ist das LMG die richtige Schule für mein Kind?“) und das Anmeldeverfahren im Besonderen bereit stehen. 

Dass das LMG besonderen Wert legt auf die Balance zwischen musikalischer und Allgemeinbildung, demonstrieren die Gymnasialfächer in Form kleiner Theaterproduktionen, naturwissenschaftlicher Experimente, einer großen Ausstellung zur vergangenen Studienfahrt der Klassen 10 nach Auschwitz sowie Dokumentationen über Berufspraktika.

Nicht zuletzt wird es auch Einblicke geben in das Internatsleben und dessen Struktur sowie in das individuell angepasste Konzept der Ganztagsschule in Angebotsform. Dies wird insbesondere durch die überschaubare Größe der Schule und deren familiärer Atmosphäre getragen.

Das Landesmusikgymnasium nimmt ab Klasse 7-11 auch gerne interessierte Seiteneinsteiger auf, insofern es die Kapazitäten zulassen und die nötigen Aufnahmebedingungen erfüllt werden. Auch dazu gibt es an diesem Tag der offenen Tür umfassende Informationen und die Möglichkeit der Kontaktaufnahme mit den jeweiligen (Instrumental-)Lehrern. Hier liegt die Priorität eindeutig auf dem  musikalisch-praktischen Aspekt. Lücken in der Musiktheorie, die beim Seiteneinstieg fast die Regel sind, werden im ersten Jahr durch begleitende Stützkurse aufgearbeitet.

Die Schulgemeinschaft freut sich über zahlreiche Interessenten und darauf, Einblicke in ihre breit gefächerten Arbeitsprozesse geben zu können.

Wichtige Informationen zur Anmeldung am LMG sowie einen detaillierten Zeit- und Raumplan des Infotags finden Sie hier.

 

Download der Broschüre des Infotages.

Download des Programms des Infotages.

Flyer Grundschulen

Informationstag am 14.11.2015

Am 14.11.2015 findet in der Zeit von 09.00 Uhr bis 14.00 Uhr der nächste Infotag an unserer Schule statt. An diesem Samstagvormittag sind alle interessierten Eltern und ihre Kinder herzlich eingeladen, unsere Schule näher kennenzulernen. Sowohl unser Instrumental- als auch der Gymnasialbereich stellen sich vor und viele Räume stehen offen. Viele Kollegen werden als Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Schule im Allgemeinen und das Anmeldeverfahren im Besonderen bereit stehen.

Das Landesmusikgymnasium nimmt ab Klasse 7-11 auch gerne interessierte Seiteneinsteiger auf, insofern es die Kapazitäten zulassen und die nötigen Aufnahmebedingungen erfüllt werden. Insbesondere SchülerInnen mit Hauptfach Posaune, Tuba oder Fagott dürfen sich ermutigt fühlen, sich zu bewerben! (Kleinere) Lücken in der Musiktheorie, die beim Seiteneinstieg fast die Regel sind, können im ersten Jahr durch begleitende Stützkurse aufgearbeitet werden.

Wichtige Informationen zur Anmeldung am LMG finden Sie auch hier.


5edcc2473d3c9479c94fd09d8acbc272