Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz

Sozialkunde

Laut Lehrplan für die gesellschaftswissenschaftlichen Fächer soll „der Sozialkundeunterricht einen wesentlichen Beitrag leisten, um Schüler zu befähigen, als mündige Bürger in unserer Demokratie Verantwortung zu übernehmen und sich in Politik und Gesellschaft zu engagieren.“

Partizipation kann im schulischen Umfeld in vielfältiger Weise von den Schülern erlernt werden. Durch Auseinandersetzung mit ihrer Lebenswelt, mit aktuellen politischen und wirtschaftlichen Themen sowie durch kompetenten Umgang mit Informationen und deren Quellen erweitern sie nicht nur ihre Fachkompetenz, sondern auch Kommunikation-, Methoden- und Urteilskompetenzen.
Das Fach Sozialkunde wird am LMG in der Sekundarstufe I in der Klassenstufe neun zwei- und in der Klassenstufe zehn einstündig unterrichtet. Zusätzlich wird in der Oberstufe ein Grundkurs angeboten.

Im Rahmen des Sozialkundeunterrichts werden in allen Klassenstufen unterschiedliche Aktionen und Projekte durchgeführt. Dazu gehören u.a.: Teilnahme an einer Gerichtsverhandlung, Besuch im Haus der Geschichte und im Landtag, Gespräche mit einem Experten, z.B. einem Richter zu führen, Besuch eines Landtagsabgeordneten, Planspiel Börse, Planspiel Pol&iS, Juniorwahl. Über weitere Aktionen unserer Fachschaft können Sie sich regelmäßig auf unserer Seite informieren.

 

Die aktuelle Fachschaft

  • Frau Stanke
  • Herr Beuttenmüller
  • Herr Jeuck