Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz

Ethik

Fragen wie

  • Warum sind wir auf der Welt?
  • Warum müssen wir leiden/ sterben?
  • Gibt es Leben nach dem Leben?
  • Was muss ich tun, um glücklich zu sein?
  • Welches Handeln ist richtig, welches falsch?…

beschäftigen jeden Menschen.

Um diese beantworten zu können, bietet sich nicht nur die Auseinandersetzung mit den drei ethischen Grundbegriffen (Werte, Normen, Pflichten) oder den Hauptströmungen der Moralphilosophie (z.B.  Utilitarismus, Glücks- und Strebensethik, Sollensethik), sondern auch mit den Problemfeldern der Moral wie Medizinethik, Wissenschafts- und Technikethik oder ökologischen Ethik. Menschen brauchen nämlich Werte, um Lebenssituationen meistern zu können.

Im Rahmen des Ethikunterrichts, welcher zurzeit ab der Klassenstufe sieben angeboten wird, beschäftigen sich die Schüler mit den o.g. Themen, um mit ihren veränderten Lebensbedingungen (besser) zurechtzukommen, die Komplexität des Alltags zu bewältigen und die Anforderungen der modernen Gesellschaft erfüllen zu können. Im Vordergrund stehen dabei stets die Schüler-, Problem-, Handlungs- sowie Zukunftsorientierung.

 

Die aktuelle Fachschaft

  • Frau Melchiori
  • Frau Schalla
  • Frau Stanke